UBB-Blog

Veröffentlicht von am in Verschiedenes
  • Schriftgröße: Größer Kleiner
  • Aufrufe: 638
  • 0 Kommentare

Frohe Festtage und einen guten Rutsch!

Die Adventskonzerte sind bereits vorüber und wir können auf ein intensives Vereinsjahr zurückblicken.

Gestartet haben wir mit dem Toggenburger Brass Express unter der Leitung von Anita Grob. Fredi Olbrecht hat uns ebenfalls tatkräftig unterstützt und für uns war dies ein wundervolles Projekt. Spätestens durch das Standig Ovation des ganzen Thurparks wurden unsere Augen befeuchtet... Es war grandios! Vielen Dank!

Nach dem Toggenburger Brass Express durften wir fünf Probedirigate durchführen. Gian Stecher wurde am Schlusshöck durch die Band gewählt und ich meine für die ganze Band sagen zu dürfen, dass es eine grandiose Wahl war!

Gian Stecher startete im August gemeinsam mit uns in die Proben für Montreux. "A Lenda do Curupira" bereitete uns Anfangs Mühe. Nicht nur technisch - auch der Stil des Stücks war sehr gewöhnungsbedürftig. Das Vorbereitungskonzert in der Bündner Arena gemeinsam mit der Brass Band Cazis, der Brass Band Sursilvana und der AEW Brass Band Fricktal war ein super Anlass.
Dann kam der Tag an dem wir als 4. Band im Auditorium Stravinzki spielen durften. Ich persönlich bin mit der Leistung sehr zufrieden und freue mich bereits auf das nächste Montreux mit der UBB.

Nach dem SBBW in Montreux hatten wir noch drei Proben um uns für die Adventskonzerte vorzubereiten. Es war ein sehr stimmungsvolles Programm und wir hoffen, wir konnten Euch trotz fehlendem Schnee und bestehendem Frühlingswetter in Weihnachtsstimmung bringen.

Wir wünschen Euch wunderschöne Festtage im Kreise Eurer Liebsten und einen schwungvollen Rutsch ins 2015!

Ich verabschiede mich für dieses Jahr und freue mich auf bald!

Bewerte diesen Beitrag:
Manuela Albin hat noch keine Informationen über sich angegeben

Kommentare

Powered by EasyBlog for Joomla!